NEU: Bitte lesen Sie auch den Artikel Mehr Wirkung auf Tastendruck: Die B-Taste.

Hilfreiche Tastenkombinationen in PowerPoint

Die Nutzung bestimmter Tastenkürzel und Tastenkombinationen kann die Arbeit mit Microsoft® PowerPoint® erheblich vereinfachen und beschleunigen. Ich erinnere mich noch gut an das schöne Aha-Erlebnis, als mir jemand erklärte, wie man in einem Textfeld einen Zeilenumbruch erzwingen kann, ohne einen neuen Absatz beginnen zu müssen: einfach die Umschalt- und die Eingabetaste gleichzeitig drücken (shift+enter). Wie oft hatte ich bis dahin PowerPoint wegen seiner angeblich unzureichenden Editierfunktionen verflucht!

Da ich immer wieder nach Tipps und Tricks zu PowerPoint gefragt werde, beginne ich heute eine kleine Artikelreihe zu diesem Thema:


Auch interessant: Podcast „exzellent präsentieren“


Shortcuts und Tastenkombinationen während der Bildschirmpräsentation

PowerPoint-Bildschirmpräsentation ab der ersten Folie starten

Funktionstaste F5 startet die Bildschirmpräsentation ab der ersten Folie.

 

PowerPoint-Bildschirmpräsentation ab der aktuellen Folie starten

Umschalttaste+Funktionstaste F5 (shift+F5) startet die Bildschirmpräsentation ab der aktuellen Folie (neu ab PowerPoint 2003).

 

PowerPoint-Bildschirmpräsentation abbrechen

ESC oder

 

(minus) oder

 

Strg+Untbr (ctrl+break) bricht die Präsentation ab.

 

Zur ersten Folie springen

Pos1 (home) springt zur ersten Folie.

 

Zur letzten Folie springen

Ende (end) springt zur letzten Folie.

 

Zur nächsten Folie springen / nächsten Animationsschritt zeigen

Leertaste (spacebar) oder

 

Pfeil nach rechts (right arrow) oder

 

Eingabetaste (enter) oder

 

Pfeil nach unten (arrow down) oder

 

Bild nach unten (page down) oder

 

N geht zur nächsten Folie bzw. führt den nächsten Animationsschritt aus.

 

Zur vorherigen Folie springen / einen Animationsschritt zurückgehen

Rücktaste (backspace) oder

 

Pfeil nach links (left arrow) oder

 

Pfeil nach oben (arrow up) oder

 

Bild nach oben (page up) oder

 

P geht eine Folie zurück bzw. springt einen Animationsschritt zurück.

 

Zu einer bestimmten Folie springen

Foliennummer <n> (blind eintippen) und danach die Eingabetaste springt direkt zur Folie <n>.

 

Pause / Play: Eine automatisch ablaufenden Präsentation anhalten und weiterlaufen lassen

S oder

 

+ (plus) stoppt bzw. setzt automatisch ablaufende Präsentationen fort (vergleichbar mit Pause/Play bei einem CD-Player).

 

Dialogfeld „Alle Folien“ aufrufen

Strg+S (ctrl+s) blendet das Dialogfeld „Alle Folien“ ein, mit dem eine Folie ausgewählt werden kann (für das Publikum sichtbar).

 

Während der PowerPoint-Bildschirmpräsentation das Bild auf der Leinwand schwarz schalten

B oder

 

. (Punkt) schaltet den Bildschirm schwarz. Eine beliebige andere Taste zeigt wieder die aktuelle Folie. Lesen Sie auch den Artikel dazu: Mehr Wirkung auf Tastendruck: Die B-Taste.

 

Weiße, bildfüllende Fläche auf dem Bildschirm / auf der Leinwand anzeigen

W oder

 

, (Komma) schaltet den Bildschirm weiß. Eine beliebige andere Taste zeigt wieder die aktuelle Folie.

 

Fenster „Hilfe zur Bildschirmpräsentation“ anzeigen

Funktionstaste F1 blendet die „Hilfe zur Bildschirmpräsentation“ ein (für das Publikum sichtbar).

 

Im folgenden Artikel werde ich arbeitserleichternde Tastenkombinationen beim Arbeiten in der Folienansicht (Normalansicht) beschreiben.

Erfolg mit Präsentationen

Ich biete Präsentations­erfolg:

  • strategische Beratung
  • wirkungsvolle Dramaturgie
  • zielorientierte Vorbereitung
  • gehirn-gerechtes Präsentationsdesign
  • Sparring, Training und Workshops

 Jetzt Präsentationserfolg online buchen

Photo Credit: (1) kutay tanir, www.istockphoto.com

Stöbern Sie jetzt weiter im Blog:

Autor: Peter Claus Lamprecht

Ich verkaufe Präsentationserfolg ✔ Beratung, Regie und Dramaturgie für Präsentationen ✔ Premium-Präsentationsdesign ✔ Sparring und Training: Erfolg mit Präsentationen. ▶ Rufen Sie mich an: (040) 3287 1365.

24 Kommentare

            • Pingback: Tastenkombinationen und andere Barrierefreiheit in PowerPoint

                    Ihre Antwort auf Michael Antworten abbrechen

                    Ich freue mich über Ihren Kommentar. Es kann jedoch eine Weile dauern, bis er hier angezeigt wird, da ich jeden Kommentar manuell freigebe. Ich behalte mir vor, unpassende Kommentare zu löschen. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


                    Datenschutz: Zusätzlich zu Ihren Angaben werden die IP-Adresse, die Browserkennung und die Uhrzeit gespeichert. Sobald ich Ihren Kommentar freigebe, werden die IP-Adresse und die Browserkennung wieder aus der WordPress-Datenbank gelöscht. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.