Kostenlose Bilder, Icons & Symbole und Videos

Kostenlose Bilder, Icons & Symbole und Videos

Diese Link-Liste gehört zur Reihe #praesentare100tipps, die ich im Sommer 2021 auf LinkedIn begonnen habe. Es geht um frei verfügbare Bilder, Icons & Symbole und Videos für Präsentationen.

Die Liste könnte sehr viel länger sein. Doch ich konzentriere mich auf die Quellen, die ich regelmäßig nutze.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kostenlose Bilder für Präsentationen

  1. Unsplash. Photos for everyone
    Diese Seite nutze ich täglich. Hier finde ich Bilder für den Einsatz in Präsentationen und Social Media.
  2. Pexels
    Rufe ich dann auf, wenn ich bei Unsplash nichts finde.
  3. pixabay
    Die zweite Alternative, falls ich bei Unsplash nichts finden sollte.
  4. NASA Image and Video Library
    Tolle Quelle für „spacige“ Bilder. Hier bitte die Media Usage Guidelines beachten!
  5. Wikipedia / Wikimedia
    Hier finde ich Bilder von Personen des öffentlichen Lebens und historische Aufnahmen. Bitte die jeweilige Lizenz beachten!

Bonus-Tipp (kostenpflichtig): scopio
Fantastische Bilder jenseits vom Mainstream. Es gibt einen kostenlosen Test-Monat.

Kostenlose Icons & Symbole für Präsentationen

  1. Noun Project
    Nutze ich täglich! Über 3 Millionen Icons als PNG und SVG. Das Vektorformat SVG eignet sich besonders gut für PowerPoint, da Icons in diesem Format die beste Qualität in jeder Größe haben und bearbeitet werden können.
  2. PowerPoint im Microsoft-365-Abo
    Die Piktogramme und Illustrationen sind direkt im PowerPoint-Menü unter Einfügen > Illustrationen > Piktogramme abrufbar.
  3. Device Shots
    Smartphones, Tablets, Notebooks, Computer und Monitore in vielen Varianten als SVG. Spart unglaublich viel Zeit!
  4. Font Awesome
    Eine auf vielen Websites genutzte Schrift mit Icons und Logos. Jedes Symbol lässt sich einzeln als SVG herunterladen und so direkt in PowerPoint nutzen. Die kostenlose Variante enthält 1.600 Icons in einem Stil. Das reicht in den meisten Fällen. Wer mehr braucht, zahlt 99 USD im Jahr (jederzeit kündbar). Dafür gibt es fast 8.000 Icons in 4 verschiedenen Stilen.
  5. Vecteezy
    Viele Vektorgrafiken und Illustrationen, meist auch als SVG. Benutze ich oft als Grundlage für eigene Grafiken in PowerPoint.
  6. Verkehrszeichen in der Bundesrepublik Deutschland seit 2017 (Wikipedia)
    Praktische Übersicht mit allen Verkehrszeichen im Vektorformat SVG.

Bonus-Tipp: Blobs
Ein Generator für außergewöhnliche Formen, die dann mit der Browser-Erweiterung svg-grabber als SVG heruntergeladen werden können.

Kostenlose Videos für Präsentationen

Bei den Videos ist die Vielfalt (noch) nicht so groß, wie bei Bildern und Grafiken. Daher muss man länger auf verschiedenen Plattformen suchen, bis genügend Material für Zwischenschnitte und B-Roll beisammen ist.

  1. Pexels Videos
  2. pixabay Videos
  3. videvo
  4. Videezy
  5. PowerPoint im Microsoft-365-Abo
    Die Videos sind direkt über das PowerPoint-Menü unter Einfügen > Illustrationen > Piktogramme abrufbar.

Bonus-Tipp: Das Archiv mit 3D-Modellen in PowerPoint
Im PowerPoint-Menü unter Einfügen > Illustrationen > 3D-Modelle > Archiv-3D-Modelle …
Alle Modelle lassen sich in PowerPoint kontrolliert drehen, zoomen und bewegen. Außerdem gibt es animierte 3D-Modelle, die besonders realistisch aussehen.

Ihre Präsentationen werden Erfolge bringen!

Peter Claus Lamprecht, Präsentationsberater

Buchen Sie mich als Sparringspartner und für weitere Leistungen:

  • intelligente, kreative und effiziente Präsentationsvorbereitung
  • gehirn-gerechte Präsentationsdesigns
  • PowerPoint-Vorlagen, die viel Zeit sparen
  • lebendige Einzel- und Team-Trainings
  • spannende und interaktive Online-Workshops

 Direkt zum kostenlosen Erstgespräch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ich freue mich über Ihren Kommentar. Es kann jedoch eine Weile dauern, bis er hier angezeigt wird, da ich jeden Kommentar manuell freigebe. Ich behalte mir vor, unpassende Kommentare zu löschen. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Datenschutz: Zusätzlich zu Ihren Angaben werden die IP-Adresse, die Browserkennung und die Uhrzeit gespeichert. Sobald ich Ihren Kommentar freigebe, werden die IP-Adresse und die Browserkennung wieder aus der WordPress-Datenbank gelöscht. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.