Flash in PowerPoint 2003: Beispiel-Datei

Mein Artikel Flash-Animation in PowerPoint einbetten ist zwar schon über fünf Jahre alt, dennoch wird er immer noch täglich von etwa 80 Besuchern gelesen: Das Thema ist offenbar nach wie vor aktuell. Daher stelle ich heute eine Beispiel-Datei für Microsoft® PowerPoint® 2003 zur Verfügung, die das Einbinden von Flash® in PowerPoint vereinfachen kann – sofern die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:  Weiterlesen

Tastaturkürzel bei der Texteingabe in PowerPoint

Teil 2 der kleinen Reihe zum Thema hilfreiche Tastenkombinationen, hier während der Texteingabe in PowerPoint®.

Voraussetzungen: PowerPoint ist in der Normalansicht geöffnet, und die Datei enthält einen Folienmaster mit dem üblichen Platzhalter für Texte (Objektbereich für Autolayouts). (Einfache Textfelder verhalten sich bei der Texteingabe anders, da sie z.B. keine Gliederungsebenen haben.)  Weiterlesen

Hilfreiche Tastenkombinationen in PowerPoint

Die Nutzung bestimmter Tastenkürzel und Tastenkombinationen kann die Arbeit mit Microsoft® PowerPoint® erheblich vereinfachen und beschleunigen. Ich erinnere mich noch gut an das schöne Aha-Erlebnis, als mir jemand erklärte, wie man in einem Textfeld einen Zeilenumbruch erzwingen kann, ohne einen neuen Absatz beginnen zu müssen: einfach die Umschalt- und die Eingabetaste gleichzeitig drücken (shift+enter). Wie oft hatte ich bis dahin PowerPoint wegen seiner angeblich unzureichenden Editierfunktionen verflucht!

Da ich immer wieder nach Tipps und Tricks zu PowerPoint gefragt werde, beginne ich heute eine kleine Artikelreihe zu diesem Thema:
 Weiterlesen

Flash-Animation in PowerPoint einbetten

Oft werde ich gefragt, ob nicht Adobe® Flash® (vormals: Macromedia) für die mediale Unterstützung einer Präsentation besser geeignet sei, als Microsoft® PowerPoint®. Meine Standard-Antwort darauf erinnert an Radio Eriwan, denn ich bejahe im Prinzip, muss aber sogleich relativieren: Flash bietet zwar hervorragende Möglichkeiten, Bild und Ton zu synchronisieren und läuft zuverlässig auf jeder Plattform. Aber wenn kurzfristig etwas geändert werden muss oder die Präsentation regelmäßig aktuell gehalten werden soll, dann ist PowerPoint die bessere Wahl.

Um diesem Dilemma zu entgehen, bietet es sich an, Flash-Animationen in PowerPoint einzubetten und die Vorteile beider Programme miteinander zu verbinden. Das klappt nur auf Windows®-Systemen, da nur diese die ActiveX®-Technologie von Microsoft unterstützen.  Weiterlesen

Präsentationstipps alter Schule – kostenlos!

Zurzeit recherchiere ich für einen Workshop Internet-Ressourcen, Tipps und Tricks zum Thema Präsentation. Dabei bin ich auf die Website der Firma Bindesysteme Schönherr GmbH gestoßen, die vor allem klassische Präsentationshardware anbietet.

Auf einer besonderen Download-Seite werden hervorragende Texte unter anderem zu den Themen Rhetorik und Präsentation kostenlos zur Verfügung gestellt. Als erstes stach mir das PDF-Dokument „ABC der wirkungsvollen Präsentation“ ins Auge: 26 Weis- und Wahrheiten zum Thema. Manche ließen mich schmunzeln, andere lösten einen überraschenden Aha-Effekt aus.  Weiterlesen